Industriekaufmann (m/w/d)

Kernpunkte der Ausbildung …

  • Unterstützung sämtlicher Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht, von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung
  • Verkauf von Produkten sowie Dienstleistungen des Unternehmens und Marketing
  • Beratung und Betreuung von Kunden
  • Bedarfsermittlung von Produkten sowie Dienstleistungen
  • Einkauf, Bearbeitung von Geschäftsvorgängen und Kundenaufträgen
  • Arbeit mit Kennzahlen und Statistiken
  • Planung von Personaleinsatz und Organisation von Arbeitsprozessen

Ausbildungsorte ...

  • verschiedene Abteilungen im Unternehmen am Standort Kerpen/ Wesseling
  • Berufsschule: Karl-Schiller-Berufskolleg in Brühl
  • Bildungszentrum in Wesseling

Prüfungen an der Industrie- und Handelskammer ...

  • Zwischenprüfung Mitte des 2. Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung am Ausbildungsende

Ausbildungszeiten ...

  • Ausbildungsdauer 2,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn jeweils der 1. September

Voraussetzungen ...

  • Abschluss der Höheren Handelsschule, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathe, Englisch und Deutsch
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und selbstständigem Lernen
  • Grundkenntnisse in Excel, Word und PowerPoint sind wünschenswert
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen