Industriemechaniker (m/w/d)

Kernpunkte der Ausbildung ...

  • Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung
  • Zerspanungstechnik (Drehen Fräsen, CNC-Fräsen)
  • Steuerungstechnik (Pneumatik, Elektropneumatik)
  • Grundlagen der Schweißtechnik in den verschiedensten Verfahren sowie Hart- und Weichlöten
  • Montage, Demontage und Reparaturarbeiten von Maschinen und Anlagen
  • Rohrbearbeitung
  • Blechbearbeitung
  • Konstruktionstechnik

Ausbildungsorte ...

  • Bildungszentrum im Werk Wesseling
  • Berufsbildende Schule
  • Betriebliche Ausbildung

Prüfungen an der Industrie- und Handelskammer ...

  • Teil 1 der Abschlussprüfung am Ende des 2. Ausbildungsjahres
  • Teil 2 der Abschlussprüfung am Ausbildungsende

Ausbildungszeiten ...

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn jeweils nach den Sommerferien

Voraussetzungen ...

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • TechnischesVerständnis
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und selbstständigem Lernen sowie Farbtauglichkeit
  • Gesundheitliche Eignung