Nachbarn

Auf gute Nachbarschaft

Das Unternehmen pflegt intensiv die Kommunikation mit der Öffentlichkeit, den Nachbarn und Behörden. Hierzu dienen Nachbarschafts- und Behördengespräche sowie die eigene Website hier.

“Was machen die da eigentlich?” - “Was passiert hinter den Toren von LyondellBasell?” - “Welche Vorkehrungen werden getroffen, damit wir bei Ereignissen ausreichend geschützt sind?“ – Solche und ähnliche Fragen werden uns häufig gestellt, insbesondere von unseren Nachbarn, die in unmittelbarer Nähe des Werkes leben und arbeiten.

Miteinander reden ist wichtig!

Deshalb freuen wir uns, dass das jährlich stattfindende Nachbarschaftsgespräch inzwischen zur guten Tradition geworden ist. Neben vielen interessierten Nachbarn folgen auch Vertreter der Städte und Nachbargemeinden regelmäßig unserer Einladung, um sich über die aktuelle Entwicklung des Unternehmens zu informieren und Fragen zu stellen, die ihnen am Herzen liegen.

LyondellBasell in Wesseling ist Teil der „Chemieregion Kölner Süden“. Zusammen mit unseren Nachbarunternehmen, wie Shell und Evonik, informieren wir unsere Nachbarschaft, wie sie sich im Fall von Schadensereignissen in den Werken verhalten sollten. Die Broschüre gibt’s hier.

Unabhängig von Zeit und Ort besteht über unseren Internetauftritt jederzeit die Gelegenheit, sich über uns zu informieren und mit uns in Kontakt zu treten.

Global Care Day

Einmal im Jahr unterstreichen wir unseren Einsatz für das Gemeinwohl, indem wir mehrere gemeinnützige Projekte materiell und personell durch unseren Arbeitseinsatz unterstützen. Nicht nur in Wesseling, sondern weltweit.