Standort Wesseling

Über Uns

19.11.2022 - Tag der offenen Tür im Ausbildungszentrum

Du suchst nach einer Ausbildung mit Zukunft? Das trifft sich gut!

An unserem Tag der offenen Tür am 19. November kannst du dich bei uns informieren und lernst vor Ort unsere Ausbildungsberufe näher kennen. Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder erklären alles persönlich und ihr könnt auch mit den jungen Menschen bei uns sprechen, die sich bereits für eine Ausbildung bei uns entschieden haben. Deine Bewerbung nehmen wir an dem Tag auch gerne entgegen.

Mehr Informationen hier

Über uns

Das Werk im Kölner Süden ist ein bedeutender Teil der LyondellBasell-Firmengruppe, die im Januar 2008 durch die Fusion der niederländischen Basell-Gruppe mit dem amerikanischen Unternehmen Lyondell entstand und heute der drittgrößte Chemiekonzern der Welt ist. 

Mit seinen 19.200 Mitarbeitern produziert LyondellBasell rund um die Erde wichtige Materialien, Produkte und Lösungen für moderne Herausforderungen. Und die Produktionsstätten in Wesseling und Hürth-Knapsack sind dabei: Der große Standort Wesseling mit sechs und der kleinere in Hürth-Knapsack mit zwei Produktionsanlagen sind Marktführer in der Herstellung von Polyolefinen.

Unter dem Begriff versteht man gesättigte Kohlenwasserstoffe, die mit einem Anteil von knapp 50 Prozent die größte Gruppe aller weltweit gebräuchlichen Kunststoffe stellen. Wesseling produziert sie in Form von Grieß und Granulaten auf einem Gelände von 2, 7 Quadratkilometern unter Mitwirkungvon über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – darunter rund 150 Auszubildende.